Strasek, der Vampir

Das Buch zum Film

von Theodor Boder

ISBN : 978-3-9521993-5-0
Einband : Paperback
Seiten/Umfang : 20 x 13,5 cm
Erschienen :
Gewicht :
Preisinfo :

Covertext:

Serbien 1910:
Milena Strasek lebt mit ihrem 12-jährigen Sohn Stefan in einem kleinen Dorf, nachdem der Vater die Familie schon kurz nach Stefans Geburt verlassen hat.
Die langen Jahre der Ungewissheit über den Verbleib des Mannes fordern aber ihren Preis: Milena Strasek erkrankt schwer, stirbt und lässt ihren Sohn allein in dem leeren Haus zurück.
In der darauf folgenden Nacht erscheint dann der Vater. Er möchte seinen Sohn zu sich holen, doch Stefan weigert sich, mit ihm zu gehen.
Es ist eine schicksalhafte Begegnung, die Stefan für immer prägen wird.

Der Film zum Buch u.a. bei AMAZON: