Licht unten im Tal

Amoklauf aus der Sicht eines Täters

Roman

von Immanuel Abt

3952199311

ISBN : 978-3-9521993-1-2
Einband : Paperback
Seiten/Umfang : 144 Seiten – 19 x 12 cm
Erschienen : 15.01.2016
Gewicht : 162 g
Preisinfo : 12,90 Eur (D)

ISBN : 978-3-905802-26-9
Format : eBook ePub
Erschienen : 05.01.2013
Preisinfo : 11,99 Eur (D)

Covertext:

Die Schule eine Stätte des Horrors? Weshalb laufen immer wieder Schüler Amok? Der Roman zeigt, warum Institutionen und Zwänge zum Auslöser von Gewalt werden können.

Anmerkung des Autors:

Die Geschichte liefert keine Erklärungen, sondern sie versucht, eine soziale Realität nachzuzeichnen, deren Kausalität mehrschichtig ist. Dabei wird im Buch ein Tabu gebrochen: Nicht die Perspektive der Opfer, sondern die des Täters rückt in den Vordergrund. Und damit verschwinden die Grenzen zwischen Gut und Böse; das macht Angst.

Immanuel Abt